Unsere Partnerschule in Laos :

So finanzieren sich unsere Projekte in Laos

Wir finanzieren alle Maßnahmen durch Aktionen der Grundschule Ruppichteroth bei Sommerfesten, Martinszügen und Weihnachtsmärkten sowie durch Spenden der Eltern unserer Schule, von Ruppichterother Firmen und Bürgern. Unterstützt wurden und werden wir durch die Kirchen im Ort Ruppichteroth sowie durch den Förderverein „Kischel“ der Grundschule Ruppichteroth und anderer Vereine. Dass alle Mittel in Laos 1:1 umgesetzt werden, verdanken wir persönlichen Kontakten in Laos. Hauptansprechpartner ist Herr Bounmy Thoummavong in Vientiane, er ist der Schwiegervater von Herrn Phongpachith.

Begleitet werden unsere Projekte auch von der deutschen Botschaft in Vientiane, Herrn Botschafter Starnitzky persönlich und dem laotischen Botschafter in Berlin, Herrn Khouanta Phalivong, der uns schon in Ruppichteroth besucht hat (siehe Foto).

Natürlich benötigen wir für alles auch die behördliche Unterstützung der laotischen Regierungsstellen, zu denen wir gute Kontakte aufgebaut haben.

Wir freuen uns auch über Ihre Unterstützung bei unseren Hilfsprojekten in Laos.

Geldspenden

GLFS e.V., Ruppichteroth
Raiffeisenbank Much-Ruppichteroth
BIC: GENODED1MUC
IBAN: DE87 3706 9524 0502 25 10 15


Bitte teilen Sie uns für den Versand einer Spendenbescheinigung Ihre Anschrift mit.

GLFS e.V.
(German- Lao Friendship Society)
Schönblick 10
53809 Ruppichteroth




Unterstützt wird unser Laos-Projekt auch von vielen Firmen, zum Beispiel von der Firma IBDC. Lesen Sie hier mehr auf der Homepage der Firma IBDC.